Auslandsüberweisungen mit der HypoVereinsbank (UniCredit Bank)

HypoVereinsbank (Unicredit)Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit Bank und zählt zu den führenden Banken in Deutschland. Das Kreditinstitut bietet den Service vor Ort, für den Kunden stehen jedoch auch Online-Filialen zur Verfügung.

In einigen Fällen bietet die HypoVereinsbank kostenlose (SEPA) bis günstige Überweisungen ins Ausland an. Bei hohen Geldbeträgen kann eine Auslandsüberweisung aber auch schnell zur Kostenfalle werden. Beachten Sie die folgenden Hinweise und unsere Vergleichsmöglichkeit!

Dauer

Für eine Auslandsüberweisung, die die EU oder den EWR verlässt, gelten keinerlei Vorschriften für die Dauer der Überweisung. Gewöhnlich ist bei der HypoVereinsbank mit einer Bearbeitungsdauer von 2-5 Werktagen zu rechnen.

Wird bei einer Überweisung mit Korrespondenzbanken gearbeitet, kann es bei einem Versand mancher Währungen auch durchaus länger dauern. Aus diesem Grund wird bei der Ausführungsdauer nur „baldmöglichst“ angegeben.

Spezialisierte Online-Anbieter, die wir Ihnen auch auf dieser Seite vorstellen, verfügen oft über bessere Konzepte und eine bessere Infrastruktur. So bietet z. B. der Anbieter TransferGo Blitzüberweisungen innerhalb von 30 Minuten in viele Länder an.

Gebühren

Mit der Entgeltoption Share (Sender und Empfänger teilen sich die Kosten) berechnet die HypoVereinsbank bei Auslandsüberweisungen in/aus Nicht-EU/EWR-Staaten folgende Gebühren:

Ohne Beleg
bis 100 €3 €
von 100 € bis 12.500 €5 €
ab 12.500 €0,10%
Mit Beleg
bis 100 €5 €
von 100 € bis 12.500 €12,50 €
ab 12.500 €0,15%

Weitere Kosten können im Einzelfall entstehen:

Formlose Auftragserteilung oder Überweisungsaufträge per Fax15 €
Fax- oder Telefonavis15 €
Reklamationen (ohne Fehler durch die UniCredit Bank AG oder andere Banken)50 €
Benachrichtigungsentgelt bei Nichtausführung mangels Kontodeckung (inkl. Porto)1,90 €
Eilaufträge mit Grenzüberschreitung15 €

Wechselkurse

Zahlreiche Währungen sind für den Tausch verfügbarDie Auslandsüberweisung kann mit der Hypo-Vereinsbank in jeder frei konventierbaren Währung erfolgen. Das heißt, dass es keine Einschränkungen der jeweiligen Landesregierungen für den Währungstausch gibt. Dazu arbeitet die HypoVereinsbank mit einer großen Anzahl weltweit ansässigen Korrespondenzbanken zusammen.

In den Referenzkursen sind häufig Margen enthalten, die der zusätzlichen Gewinnerzielung dienen und die als indirekte Gebühr zu betrachten sind. Die Kurse werden von der Hypo-Vereinsbank zweimal täglich, jeweils um 13:00 Uhr und um 17:00 Uhr, festgesetzt und veröffentlicht. Sie können jederzeit auf der Webseite der Bank eingesehen werden. Allerdings handelt es sich dabei nur um die Kurse zum jeweiligen Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie dienen einer Orientierung, geben jedoch keinen Aufschluss über den Wechselkurs zu einer späteren Stunde.

Wird für die Überweisung ein Online-Anbieter genutzt, ist der Wechselkurs transparent für den jeweiligen Zeitpunkt. Der Anbieter TransferWise garantiert in den meisten Währungen den Kurs auch dann, wenn zwischen dem Auftrag und dem Geldeingang beim Anbieter mehrere Tage vergangen sind.

Mit dem Vergleichssieger TransferWise günstig und schnell Geld ins Ausland überweisen. Währungstausch zum echten Wechselkurs. Über 4 Mio. Kunden und TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit. Die erste Überweisung ist für Neukunden mit einer Registrierung über diese Seite kostenlos!

Quellen (abgerufen am 28.03.2019):

 

Relevante Inhalte:

1 Gedanke zu “HypoVereinsbank (UniCredit Bank)”

  1. möchte gerne das Geld von Geschäft Konto D zum Geschäft Konto Belarus überweisen , was für Gebühren kommt dazu, vielen Dank in voraus. N.Staus

Schreibe einen Kommentar

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!