Bankgebühren bei Auslandsüberweisungen

BankSEPAInternationalBewertungInfo
HypoVereinsbank0,00 €*ab 5,00 €*★★★☆☆➥ Details
 comdirect0,00 € – 4,90 €*ab 7,90 €*★★★☆☆➥ Details
0,00 €*ab 8,00 €*★★★☆☆➥ Details
Sparkasse0,00 €*ab 11,00 €*★★★☆☆➥ Details
Postbank0,00 € – 2,50 €*ab 11,50 €*★★★☆☆➥ Details
DKB0,00 € – 15,00 €*ab 12,50 €*★★☆☆☆➥ Details
Volksbank0,00 € – 1,95 €*ab 12,50 €*★★☆☆☆➥ Details
Santander Bank0,00 €*ab 14,50 €*★★☆☆☆➥ Details
Deutsche Bank0,00 € – 1,50 €*ab 15,00 €*★★☆☆☆➥ Details
ING-DiBa0,00 €*ab 20,00 €*★☆☆☆☆➥ Details
Commerzbank0,00 € – 25,00 €*ab 22,50 €*★☆☆☆☆➥ Details

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten. Bitte vergewissern Sie sich vor einer Überweisung im Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank über die tagesaktuellen Kosten. Preis- und Leistungsverzeichnisse sind auf den Bankunterseiten dieser Homepage verlinkt.

* Wichtige Hinweise zu internationalen Geldtransfers mit Banken

Allgemeine Informationen

Die hier veröffentlichten Gebühren fallen im günstigsten Fall an. Darin enthalten sind keine Kosten für die eventuelle Abwicklung über zwischengeschaltete Korrespondenzbanken (mit Ausnahme der Postbank) sowie für Zusatzleistungen. Zusätzliche Kosten können anfallen durch:

  • Abwicklung über Partnerbanken
  • Beleghafte Überweisungen
  • Eilüberweisungen
  • Auftragserteilung per Telefon (kein Telefonbanking), Post, Fax etc.

Nicht jede Bank führt Auslandsüberweisungen in alle Länder aus. So berichten z. B. Leser von Problemen bei Überweisungen mit der DKB nach Sri Lanka, da diese die Sri-Lanka-Rupie (LKR) nicht als offizielle Währung anerkennt, nur in EURO überweist und einige Banken in Sri Lanka keine Zahlungseingänge in Fremdwährung akzeptieren. Bei Online-Anbietern gibt es diese Probleme nicht.

Dauer

Für Auslandsüberweisungen in Länder außerhalb der EU (Europäischen Union) und des EWR (Europäischen Wirtschaftsraums) gibt es keine gesetzlichen Ausführungsfristen. Alle Banken geben bei der Dauer baldmöglichst an.

Wie lang eine Überweisung ins Ausland dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Auftragseingang (Tageszeit)
  • Zielland und Zielwährung
  • Abwicklung über zwischengeschaltete Partnerbanken
  • Bearbeitungszeit bei der Empfängerbank

In der Praxis und nach Rückmeldungen von Lesern in der Kommentaren kann man davon ausgehen, dass Überweisungen mit spezialisierten Online-Anbietern deutlich schneller realisiert werden können. Bei Banküberweisungen ins Ausland muss mit mehreren Werktagen gerechnet werden, bis das Geld beim Begünstigten eintrifft.

Kosten für Überweisungseingänge

Bitte beachten Sie, dass die meisten Banken auch für den Zahlungseingang Gebühren berechnen. Bei vielen Banken gilt: Desto höher die Summe, desto höher die Kosten. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Bankunterseite auf dieser Homepage oder im Preis- und Leistungsverzeichnis der jeweiligen Bank.

Kosten für Überweisungsausgänge

Die anfallenden Gebühren für eine Durchführung einer Auslandsüberweisung in ein gewünschtes Zielland werden von Banken selten online dargelegt. Erst ein Blick in die Preis- und Leistungsbeschreibungen der jeweiligen Banken kann Aufschluss über die Höhe der zu zahlenden Gebühr liefern. Allerdings beinhaltet diese Gebühr nicht alle tatsächlich anfallenden Kosten.

Insbesondere bei der Entgeltoption SHARE kommen noch zusätzliche Kosten auf den Empfänger, wie Bearbeitungsgebühren für Korrespondenzbanken und Gebühren für die ausgehende Überweisungen, zu. Somit vermindert sich der Auszahlungsbetrag erheblich zum tatsächlichen Einzahlungsbetrag.

Bei Online-Anbietern bekommt der Nutzer direkt am Anfang die Informationen, welche Kosten auf ihn zukommen. Durch diese Angaben bekommt der Kunde die Sicherheit, wie hoch der Auszahlungsbetrag im Zielland tatsächlich ausfällt.

Meldepflicht

Überweisungen ins Ausland sowie Überweisungseingänge aus dem Ausland ab einem Betrag von 12.500,01 € sind meldepflichtig. Mehr dazu: AWV-Meldepflicht

SEPA

SEPA-Überweisungen sind nur in EURO innerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums ohne Währungsumtausch möglich. Für Privatkunden sind diese Überweisungen bei allen Banken im Vergleich kostenlos. Geschäftskunden zahlen häufig zusätzliche Gebühren. Eventuell können auch weitere Kosten entstehen, z.B. bei:

  • Ablehnung mangels Kontodeckung
  • Auftragserteilung per Telefon, Fax etc.
  • Ausführungsbestätigung
  • Eilüberweisung
  • Nachforschungsauftrag
  • Überweisung mit Beleg
  • Widerruf

Korrespondenzbanken

Bei der Abwicklung von Auslandsüberweisungen, insbesondere in Drittländer, greifen die beauftragten Banken auf eine oder mehrere zwischengeschaltete Banken, sogenannte Korrespondenzbanken, zurück. Diese führen dann die Auslandsüberweisung mit dem entsprechenden Währungswechsel durch. Eine Inanspruchnahme einer Korrespondenzbank kann zu einer Verzögerung des Bearbeitungsprozesses führen, wodurch der Auszahlungsbetrag erst erheblich später im Zielland zur Verfügung steht. Darüber hinaus erhebt die Korrespondenzbank weitere Gebühren für die Ausführung einer Auslandsüberweisung. Diese Mehrkosten werden ohne Vorabinformation vom Empfangsbetrag abgezogen.

Die Durchführung von Auslandsüberweisungen durch einen Online-Anbieter wird generell ohne eine Korrespondenzbank getätigt. Dementsprechend geht die Bearbeitung schneller und erfolgt kostengünstiger.

Wechselkurse (Margen)

Banken führen regelmäßig eine Auslandsüberweisung mit Wechsel in die jeweilige Fremdwährung durch. Damit der Vorgang für die Institute gewinnbringend ist, wird eine teilweise nicht unerhebliche Marge einberechnet. Diese wird auf den aktuellen Währungskurs angerechnet und es entsteht ein eigener Abrechnungskurs, zu dem die Bank den Transfer durchführt. Die Auslandsüberweisung erfolgt damit zu ungünstigeren Konditionen. Je nach Zielland kann sich die Marge verändern. Aufgrund des geringeren Kurses ist mit finanziellen Einbußen beim Auszahlungsbetrag zu rechnen.

Sofern ein Online-Anbieter eine Marge überhaupt erhebt, fällt diese gegenüber Banken in der Regel wesentlich geringer aus.

Spezialisierte Online-Anbieter sind bei Überweisungen in Drittstaaten mit Währungsumtausch vergleichsweise schnell und günstig. Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Schreibe einen Kommentar

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!