Auslandsüberweisungen mit der Santander Bank

Auslandsüberweisungen mit der Santander BankAuslandsüberweisungen sind bei der Santander Consumer Bank verhältnismäßig teuer. Neben der Höhe des zu überweisenden Betrages, hat die Wahl der Entgeltoption Einfluss auf die Höher der Überweisungsgebühr. Die Wechselkurse werden von der Santander nicht veröffentlicht. Das Tochterunternehmen der spanischen Banco Santander führt Überweisungen in das Ausland baldmöglicht aus.

Dauer

Banken geben die Ausführungsdauer für eine Überweisung meist nur sehr unverbindlich an. Da ist auch die Santander keine Ausnahme. Im Preis- und Leistungsverzeichnis ist die Angabe „baldmöglichst“ zu finden. Erfahrungsgemäß ist mit einer Laufzeit von 2-7 Werktagen zu rechnen. Die Einschaltung von Korrespondenzbanken kann den Prozess darüberhinaus verlangsamen.

Damit die Zahlung schnellstmöglich ausgeführt werden kann, sind folgende Annahmefristen zu beachten:

Beleglose Aufträge15:00 Uhr an Geschäftstagen der Bank
 Beleghafte Aufträge15:00 Uhr an Geschäftstagen der Bank, spätestens jedoch 2 Std. vor Schalterschluss der jeweiligen Filiale

Entgeltoptionen

Anders als bei Zahlungen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, kann bei einer Überweisungen in Drittstaaten die Wahl zwischen drei Entgeltoptionen getroffen werden.

Ben

Der Empfänger übernimmt alle Entgelte.

Our

Der Überweisende trägt alle Kosten.

Share

Der Empfänger und der Überweisende teilen sich die Kosten.

Gebühren für ausgehende Überweisungen

Bei einer Auslandsüberweisung mit der Santander entstehen derzeit folgende Kosten:

Bis 100,00 €6,00 €
Ab 100,01 €1,5‰, mind. 12,00 €
jeweils zzgl. 0,25‰, mind. 2,50 €

Gebühren für Überweisungseingänge

Nicht nur bei der Beauftragung, sondern auch beim Eingang einer Überweisung werden Gebühren berechnet:

bis 25,00 €0 €
bis 2.500,00 €5,50 €
bis 12.500,00 €7,50 €
ab 12.500,00 €1,00 ‰, max. € 90,00
jeweils zzgl. 0,25‰, mind. 2,50 €

Gebühren für Zusatzleistungen

Eilüberweisungzzgl. 15,00 €
Widerruf13,00 €
Überweisung nach Bareinzahlungzzgl. 28,00 €
Zahlungen per Bankcheckzzgl. 10,00 €
SWIFT-Avise für ausgehende Zahlungen28,00 €

Zahlreiche Währungen sind für den Tausch verfügbarWechselkurse

Die täglich ermittelten Abrechnungskurse, für Überweisungen mit Währungstausch, werden von der Santander nicht veröffentlicht. Auf der Webseite der Bank sind nur die allgemeinen Devisenkurse zu finden.

Gewöhnlich beinhalten die Tageskurse der Banken jedoch Margen. Diese dienen, neben der Gebühr, der zusätzlichen Erwirtschaftung von Gewinnen.

TransferWise überweist zum echten Wechselkurs ohne Abzüge. Die erste Überweisung ist bei einer Registrierung über diese Seite kostenlos. Monatlich werden 3 Milliarden Euro sicher gewechselt!

Quellen (abgerufen am 20.04.2019)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.