Auslandsüberweisungen mit der ING-DiBa

Die ING-DiBa, mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, betreut inzwischen über 9 Millionen Kunden. Zum Kerngeschäft der Bank zählen unter anderem auch Girokonten für Privatkunden. Überweisungen in das Ausland sind jedoch im Gegensatz zu einer Überweisung mit Online-Anbietern vergleichsweise teuer. Dazu beträgt die Überweisungsdauer bis zu 5 Werktage.

Kosten

Welche Gebühren bei der Überweisung anfallen, hängt mitunter davon ab, welche Entgeltoption gewählt wird. Unterschieden wird dabei zwischen den Varianten OUR (Überweisender trägt alle Kosten), BEN (Empfänger trägt alle Kosten) und SHARE (Empfänger und Überweisender teilen sich die Kosten). Dazu können weitere Gebühren berechnet werden, wenn eine Korrespondenzbank zwischengeschaltet wird.

Überweisungen bis 500 €10,00 €
Überweisungen über 500 €1,5%, mind. 20,00 €
Bei Our-Überweisungenzzgl. 12 € Fremdkostenpauschale
Eilzuschlag (Express)20,00 €
Fremdspesen (Our)pauschal 20,00 €
Beleghafte Erteilung2,50 €

Kosten einer AuslandsüberweisungBeauftragung von Auslandsüberweisungen

Bei der ING-DiBa können Aufträge für Auslandsüberweisungen nicht per Fax erteilt werden. Die Beauftragung kann per Online-Banking mit mTAN erfolgen. Alternativ kann ein Auftragsformular an die Bank gesendet werden. Für die schriftliche Variante werden allerdings Gebühren für die beleghafte Erteilung, in Höhe von 2,50 €, zusätzlich zu den Gebühren für die eigentliche Überweisung berechnet.

Folgende Angaben werden für die Überweisung benötigt:

  • Vor- und Nachname des Empfängers der Zahlung
  • Währung und Zielland
  • Die internationale Kontonummer (IBAN) oder alternativ Kontonummer und vollständige Anschrift des Empfängers
  • Die BIC bzw. der SWIFT-Code der Bank des Zahlungsempfängers
  • Die Wahl der Entgeltoption (BEN, OUR oder SHARE)

Die ING-DiBa weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass bei Auslandsüberweisungen über 12.500 € die Meldepflicht beachtet werden muss!

Zahlreiche Währungen sind für den Tausch verfügbarWechselkurse

Die Kurse für den Währungstausch werden von der ING-DiBa nicht veröffentlicht. Sie basieren jedoch auf den Marktkursen am Tag der Umrechnung. Der genaue Kurs ist nur bei Auftragserteilung per Online-Banking ersichtlich. Bei Erteilung über das Auftragsformular kann der Wechselkurs erst dem Kontoauszug entnommen werden.

Bei dem Vergleichssieger TransferWise erfolgt der Währungstausch transparent und zum echten Wechselkurs. Die erste Überweisung ist bei einer Registrierung über diese Seite für Neukunden kostenfrei. Über 4 Mio. Kunden und TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit!

Relevante Inhalte:

Schreibe einen Kommentar

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!