PayPal

PayPalMit Paypal ist es möglich sofort Geld ins Ausland zu überweisen. Zwar wirbt Paypal auf seiner Homepage mit Transparenz, doch in der Praxis wird die Suche nach den Gebühren für Auslandsüberweisungen mit Paypal zu einer haarsträubenden Angelegenheit.

Kosten

Die Gebühren für eine Auslandsüberweisung mit Paypal können sehr stark variieren. Die Kosten hängen davon ab, wer eine Zahlung aus welchem Grund ausführt und in welchem Land sich Sender und Empfänger befinden. Die Währung und der Betrag spielen ebenfalls eine große Rolle.

Mögliche Paypal-Gebühren können sein:

Wechselkursgebühr
Festgebühr
Grenzüberschreitungsgebühr
Händlergebühr
Gebühr für Mikrozahlungen
Gebühr für private Zahlungen
Gebühr für Spenden

Wechselkurs

Hinweis zu AuslandsüberweisungenDie Kosten einer Zahlung ins Ausland werden bei Paypal einfach im Wechselkurs verrechnet. Es ist somit vorher automatisiert nicht möglich zu ermitteln, welche Art von Gebühren berechnet werden und welchen Wechselkurs Paypal für eine Zahlung ins Ausland verwendet. Wenn Du Dich durch den Jungle der Paypal-Gebührenordnung kämpfen willst, findest Du hier die Gebührenaufstellung.

Dauer

Eine Auslandsüberweisung mit Paypal wird sofort ausgeführt. Damit ist das Geld auch sofort für den Empfänger im Ausland verfügbar.

Fazit

Da es keinen Gebührenrechner des Unternehmens gibt und vorher nicht schnell und einfach zu ermitteln ist, was genau eine Auslandsüberweisung mit Papyal kostet und wie der Wechselkurs zustande kommt, rate ich von Zahlungen ins Auslands mittels Paypal ab.

Mit dem Testsieger TransferWise sicher, schnell und günstig Geld ins Ausland überweisen. Über 4 Mio. Kunden und TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit. Die erste Überweisung ist für Neukunden über diese Seite kostenlos!

Relevante Inhalte:

27 Gedanken zu „PayPal“

  1. Habe auch schon überlegt Paypal für Auslandsüberweisungen zu nutzen, allerdings habe ich mich auch aufgrund dessen, das gar nicht eingesehen werden kann, was an Gebühren entstehen, davon distanziert.

    Antworten
  2. Die PayPal- Gebuehrenordnung ist abschreckend! Man muss sich tatsaechlich durch einen Dschungel kaempfen! Nach langem blaettern habe ich keine Gebuehrenaufstellung gefunden! Nein- Danke!

    Antworten
  3. Bei mir sind immer 4,9% angefallen wenn ich Geld in das Ausland gesendet habe. Ich nutze jetzt einen speziellen Dienstleister (RationalFX). Dort sind es immer nur 5€ pro Transaktion und kein „versteckten“ Geb

    Antworten
  4. Ich kann nur davon abraten. PayPal hat mehr als 25 € zuviel abgebucht. Erklären wofür diese Summe ist können sie nicht. Die Transaktion ist nicht nachvollziehbar und hat mit aktuellen Wechselkursen nichts zu tun.

    Antworten
    • Hallo Ella,

      Würden sie mir ein gefallen tun und sagen wie viel sie gezahlt/empfangen haben?

      Ich frage da ich ebenso so um die 120€ von England empfangen werde und ungefähr wissen will wie viel ich dann tatsächlich bekomme. Die frage ist wie viel wurde überwiesen?

      (Wenn es bei 5€ – 61 Cent abgezogen werden dann werden 25€ von ca. 200€ abgezogen nach meinen berechnungen)

      Danke schonmal!

      Antworten
  5. Guten Abend liebe Gemeinde.
    Einerseits möchtet ihr schnell über Geld verfügen, anderseits wollt ihr wenig bis nichts bezahlen.
    Habe auch schon mehrfach TransferWise benutzt. Gute Alternative, wenn alles gut läuft. Eine Transaktion wurde nicht gefunden und somit durfte ich tagelang warten bis das Problem gelöst wurde.
    Eine Banküberweisung von der eigenen Hausbank würde ich absolut abraten. Man ist jahrelang Kunde und wenn es um eine Auslandsüberweisung geht dann lernt man erst seine „eigene“ Bank kennen. Ich bin mit Paypal zufrieden!

    Antworten
  6. Bei mir geht gerade ein Verkauf in die Brüche wegen der Gebühren! Mein Kunde soll in USA weitere $100 zahlen für die Zahlung per Kreditkarte und Währungsumrechnung bei PP, ich muss hier als Verkäufer und damit Geldempfänger ebenfalls 85€ bei PayPal plus 200€ ebay Provision zahlen. (Verkauf in USA 2000€)

    Antworten
  7. Ich habe ein Objektiv über Ebay an einen Kunden in Honkong verkauft
    der die Ware an seine Deutsche Adresse schicken lies. Für den Transfer
    von 599 Euro berechnete PayPal dann 35,32 Euro Gebühr. Ob ich damit
    einverstanden bin wurde nicht erfragt.

    Antworten
  8. Hallo
    Meine Frage, ein Kunde soll aus Zürich, ein Schulbetrag von 190.- € überweisen, wieviel muss er per paypal überweisen, dass ich 190.- € bekomme
    henry

    Antworten
  9. Hallo, möchte eine geldspende aus Deutschland nach Carlifornien zu meiner Schwester senden, Die leider ALLES im Aktuellen Feuerbrand verloren hat… was wird es kosten bei z.b 5.000€?

    Antworten
  10. Für 300,00 Euro in die USA an Familienangehörige habe ich 1,99 Euro Gebühren bezahlt.
    Der Betrag wurde dann direkt in US Dollar umgerechnet.

    Antworten
  11. Ich habe 1600 € von meinem Paypal Konto zu einem Paypal Konto in die USA geschickt. Umrechnungskurs 4 Cent unterhalb des gemittelten Tageskurses. Der Empfänger hatte eine Gebühr von 77 $ zu zahlen, d.h. er hat 77 $ weniger bekommen, die ich nun zusätzlich ausgleichen muss. Geld war innerhalb einer Stunde in den USA verfügbar.
    Fazit: Sehr bequem, sehr schnell aber auch sehr teuer.

    Antworten
  12. Habe mir mal die Probleme hier durchgelesen.Jede Bank verlangt seine Gebühren für Auslandsüberweisungen.Jede Bank verdient dabei.Habe mich bei meiner Hausbank mal informiert.War zufrieden mit dem Angebot.Daher sprecht mit eurer Hausbank darüber bevor ihr Pay Pal oder andere Internetanbieter was Auslandsüberweisungen betrifft.Ich trenne mich von Pay Pal.

    Antworten
  13. Ich würde gerne dreimonatlich zwischen 3.000,00 € und 5.000,00 € nach Kenia senden zur Unterstützung eines sozialen Projektes. Welcher Anbieter wäre günstiger als die Hausbank bei gleicher Sicherheit??
    Danke

    Antworten
  14. Ich sende seit vielen Jahren Geld nach Asien mit Worldremit. Eine Überweisung auf ein thailändischen Bankkonto dauert ca. 3-4 Werktage.
    An Gebühren bezahle ich 99ct, allerdings ist der Wechselkurs schlechter. Offizieller Wechselkurs 1€ = 33,64 Thai Bath, Worldremit rechnet für 1€ nur 32,45 Thai Baht. D.h.versteckte Gebühren von ca. € 19,32 bei einer Überweisung von €650.-

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Soutys Antworten abbrechen

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!