Auslandsüberweisung in die USA (Vereinigte Staaten von Amerika)

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = $1,14. Überweisung von 1.000 € mit Währungsumtausch in die USA.

AnbieterNeukundeBestandskundeWechselkursDauerBewertungInfo
TransferWise0 €*5,14 €1,141-2 Werktage★★★★★➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Mehr als 4 Millionen Kunden. ➥Mehr erfahren
Auslandsüberweisungen mit Xendpay0 €*0 €*1,131-3 Werktage★★★★☆➥ Zum Anbieter
* „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Keine Pflichtgebühren! Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
CurrencyFair Vergleich0 €*21,95 €1,131-4 Werktage★★★★★➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode RMNEK1 erhalten Neukunden 3 kostenlose Überweisungen. Bereits seit 8 Jahren erfolgreich auf dem Markt. ➥Mehr erfahren
TransferGo0 €*0 €*1,131-3 Werktage*★★★★☆➥ Zum Anbieter
* Mit dem Gutscheincode SPAREN ist die erste Überweisung mit einer Registrierung über diese Seite kostenfrei. Gutscheincode gilt für kostenpflichtigen Expressversand (zum nächsten Werktag). Dauerhaft kostenlose Überweisungsfunktion bei Lieferzeit von ca. 3 Werktagen für Neu- und Bestandskunden. Bereits 800.000 zufriedene Kunden. ➥Mehr erfahren
Azimo Vergleich0 €*2,99 €1,12sofort*★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Bei einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Auslandsüberweisungen für Neukunden kostenfrei! Handyaufladung erfolgt sofort, SWIFT-Zahlungen dauern 24 Stunden, Banküberweisungen 1-3 Werktage. TÜV-geprüfter Datenschutz mit Geld-zurück-Garantie. ➥Mehr erfahren
WorldRemit0 €*3,99 €1,12sofort*★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode FREE ist die erste Überweisung für Neukunden kostenlos. Per Airtime ist eine Aufladung auf das Mobiltelefon des Empfängers sofort möglich. Banküberweisung dauert 1-3 Werktage. Marktführer im Bereich „Mobile Money“. ➥Mehr erfahren
Western Union2,90 €*2,90 €*1,12*in Minuten*★★☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Bei Einzahlung mit einer Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Bareinzahlung ist Bargeld nach wenigen Minuten erhältlich. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Gutschriften auf das Bankkonto des Empfängers erfolgen nach 2 Werktagen bei Einzahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung und 3-4 Werktagen bei Einzahlung mit Banküberweisung. Gebühr und Wechselkurs ändern sich mit der Wahl der Auszahlungsmethode.
PayPal Vergleichunbekanntunbekanntunbekanntsofort★☆☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Es können bis zu 7 unterschiedliche Gebühren anfallen, die alle mit dem Wechselkurs verrechnet werden. Sehr komplexe Gebührenordnung. Detaillierte Ermittlung der Kosten nur unter großen Aufwand möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten. Bei den meisten Online-Anbietern können die tagesaktuellen Wechselkurse und Gebühren direkt auf der Startseite ermittelt werden. HIER finden Sie die Gebühren von Banken zum Vergleich.

Dauer einer AuslandsüberweisungDauer

Eine Überweisung und Tausch in die Landeswährung der USA gilt bei Banken als Auslandsüberweisung. Insofern bestehen keine festen Ausführungsvorschriften zur Durchführung für den jeweiligen Auftrag. Auch die Inanspruchnahme von Partnerbanken kann die Lieferzeit beträchtlich erhöhen, so dass eine Dauer von ca. 7 Werktagen nicht unüblich ist.

Hingegen vollziehen die Online-Anbieter die Überweisungen in die USA wesentlich schneller. Aufladungen auf dem Mobiltelefon des Empfängers erfolgen bei Azimo, WorldRemit und Western Union sofort. Aber auch die Banküberweisung wird bei TransferWise noch am selben Werktag durchgeführt. Hier setzt sich der Online-Anbieter an die Spitze. Die Übrigen benötigen bei diesem Vorgang 1-3 Werktage länger.

Kosten einer AuslandsüberweisungKosten

Die ersten Überweisungen in die USA sind bei den überwiegenden Online-Anbietern kostenfrei. So können Neukunden, teils mit Eingabe eines Gutscheincodes, bei TransferWise, Xendpay, CurrencyFair, TransferGo, Azimo und WorldRemit das Gratis-Angebot wahrnehmen. Xendpay bietet über das „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip Bestandskunden eine weitere kostengünstige Variante für Folgeüberweisungen an. Sofern die Lieferzeit von 3 Werktagen ausreicht, kann auch bei TransferGo weiterhin kostenfrei die Leistung in Anspruch genommen werden.

Ein Blick in die Preis- und Leistungsbeschreibungen der einzelnen Banken zeigt die Gebühr für eine Auslandsüberweisung. Diese ist in der Regel wesentlich höher, als im Vergleich bei den Online-Anbietern. Durch zwischengeschaltete Institute sowie gewählte Entgeltoptionen, beispielsweise SHARE, können darüber hinaus zusätzliche Gebühren für den Empfänger anfallen.

Zahlreiche Währungen sind für den Tausch verfügbarWechselkurs

Auch beim Wechselkurs unterscheidet es sich sehr stark, ob eine Bank oder ein Online-Anbieter die Ausführung einer Überweisung in die USA bearbeitet. Bei Banken ist der Wechselkurs oft nicht gleichbedeutend mit dem Abrechnungskurs. Zusätzliche Beträge, die letztendlich eine Gewinnbringung der Banken bewirken, werden oftmals aufgeschlagen. Dadurch kann sich der Kurs, im Vergleich zu dem offiziellen Wechselkurs von allgemeinen Währungsrechnern, negativ verändern.

Alle Online-Anbieter wechseln zu einem hervorragenden Kurs. Allen voran der Vergleichssieger TransferWise. Hier wird sogar zum echten Wechselkurs in USD getauscht. Lediglich bei Western Union muss beim Wechselkurs darauf geachtet werden, welche Ein- und Auszahlungsmethode ausgewählt wird. Dadurch kann der ankommende Betrag beim Empfänger auch stark vermindert werden.

Sicherheit bei AuslandsüberweisungenSicherheit

Die Durchführung eines Geldtransfers durch einen Online-Anbieter gilt als sehr sicher. Ausschlaggebend dafür ist, dass auch diese Anbieter beispielsweise die Sicherheit der Kundendaten gewährleisten müssen. Allen voran stellt sich TransferWise den strengen europäischen Datenschutzbestimmungen. Die Kundendaten werden in Deutschland gespeichert und verwaltet. Dass alle Anforderungen pflichbewusst erfüllt werden, zeigt auch das TÜV-Siegel für hohe Kundenzufriedenheit.

Letztendlich ist aber auch die Auslandsüberweisung durch die Online-Anbieter, wie auch durch eine Bank risikofrei. Diese müssen zur Ausübung von Bankgeschäften eine Zulassung der Bankenaufsicht haben. Die Einhaltung aller Vorschriften zur Sicherung der Kundendaten- und gelder ist dabei nur eine wichtige Voraussetzung zur Erhaltung der Genehmigung.

Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Währungstausch zum echten Wechselkurs. Bereits über 4 Mio. Kunden!

Relevante Inhalte:

Schreibe einen Kommentar

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!