Auslandsüberweisung: comdirect

Auslandsüberweisungen mit der comdirect BankAuslandsüberweisungen mit der comdirect im Vergleich. Analyse des Preis- und Leistungsverzeichnisses mit Dauer, Kosten und Details zum Wechselkurs für SEPA-Überweisungen, Geldtransfers in Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und Auslandsüberweisungen in Drittstaaten.

Dauer

Zahlungsaufträge in EURO / SEPA
Ohne Beleg:
Mit Beleg:
max. 1 Geschäftstag
max. 2 Geschäftstage
Zahlungsaufträge in Währungen des europäischen Wirtschaftsraums
Ohne Beleg:
Mit Beleg:
max. 4 Geschäftstage
max. 4 Geschäftstage
Zahlungsaufträge in alle andere Währungen (Drittstatten)baldmöglichst

Gebühren für Überweisungen in Fremdwährung:

SHARE0,15% (mind. 7,90 €, max. 51,90 €)
OUR
Beträge unter 250 €:
Beträge ab 250 €:
0,15% (mind. 7,90 €, max. 51,90 €)
10,00 €
0,15% (mind. 12,50 €)
BEN
Beträge unter 250 €:
Beträge ab 250 €:
Zu Lasten des Empfängers
12,50 €
0,15% (mind. 12,50 €)

Zahlungseingänge werden mit 0,15%, mindestens jedoch 7,90 € bzw. mit max. 51,90 € berechnet!

Kosten für SEPA-Überweisungen:

Überweisungsausgänge:
ggf. Zuschlag für Telefon, Fax, Brief
kostenlos
1,90 €
Überweisungseingänge:kostenlos
Anfragen zur Rücküberweisung und Nachfragen im Kundeninteresse14,90 €
Fax-Avis14,90 €

Wechselkurs

Der Referenzwechselkurs der comdirect wird, wenn nicht anders vereinbart, um 13 Uhr eines jeden Handelstages veröffentlicht.

Der Testsieger TransferWise überweist zum echten Wechselkurs. Die erste Überweisung ist kostenlos! Schon ab max. 0,5% Gebühren pro Überweisung.

Schreibe einen Kommentar