Auslandsüberweisung nach Tuvalu

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 1,65 TVD oder AUD. Überweisung von 1.000 € mit Währungsumtausch nach Tuvalu.

AnbieterNeukundeBestandskundeWechselkursDauerBewertungInfo
Auslandsüberweisungen mit Xendpay0 €*0 €*1,64 AUD*1-3 Werktage★★★★★➥ Zum Anbieter
* „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Keine Pflichtgebühren! Auszahlung erfolgt in AUD. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
CurrencyFair Vergleich0 €*3,58 €1,64 AUD*1-4 Werktage★★★★☆➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite erhalten Neukunden 3 kostenlose Überweisungen. Überweisung erfolgt in AUD. Bereits seit 9 Jahren erfolgreich auf dem Markt. ➥Mehr erfahren
Azimo Vergleich0 €*11,99 €1,64 AUD*24 Stunden★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Bei einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Auslandsüberweisungen für Neukunden kostenfrei! Eine SWIFT-Überweisung mit Wechsel in AUD auf ein Konto des Empfängers dauert 24 Stunden. TÜV-geprüfter Datenschutz mit Geld-zurück-Garantie. ➥Mehr erfahren
TransferWise0 €*8,00 €1,12 USD*1-3 Werktage★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Tausch in US-Dollar. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Mehr als 4 Millionen Kunden. ➥Mehr erfahren
Western Union8,90 €*8,90 €*1,55 AUD*in Minuten*★★☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Bei Einzahlung mit einer Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Bareinzahlung ist Bargeld als AUD nach wenigen Minuten erhältlich. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Gebühr und Wechselkurs ändern sich mit der Wahl der Einzahlungsmethode.
PayPal Vergleichunbekanntunbekanntunbekanntsofort★☆☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Es können bis zu 7 unterschiedliche Gebühren anfallen, die alle mit dem Wechselkurs verrechnet werden. Sehr komplexe Gebührenordnung. Detaillierte Ermittlung der Kosten nur unter großen Aufwand möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten. Bei den meisten Online-Anbietern können die tagesaktuellen Wechselkurse und Gebühren direkt auf der Startseite ermittelt werden. HIER finden Sie die Gebühren von Banken zum Vergleich.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungDie Abwicklung einer Auslandsüberweisung durch einen Online-Anbieter nach Tuvalu nimmt relativ wenig Zeit in Anspruch. Bargeld kann innerhalb von Minuten mit dem Online-Anbieter Western Union abgeholt werden. Voraussetzung ist eine Einzahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder als Barzahlung. Aber auch für eine Auslandsüberweisung auf ein Konto des Empfängers benötigen die Online-Anbieter TransferWise, Xendpay und CurrencyFair maximal 4 Werktage. Teils geht es auch schneller. Per SWIFT-Transfer mit Azimo beträgt die Dauer 24 Stunden.

Im Gegensatz zu den Online-Anbietern benötigen Banken viel mehr Zeit für eine Auslandsüberweisung. Häufig sind eine oder mehrere Partnerbanken bei der Ausführung aktiv. Dieser Umstand führt zu einer Verlängerung der Bearbeitungszeit auf manchmal bis zu 2 Wochen. Bei der Nutzung von Banken muss der Empfänger entsprechend lange auf das zur Verfügung stehende Geld warten.

Kosten

Kosten einer AuslandsüberweisungNeukunden können einige interessante Angebote von Online-Anbietern erhalten. Xendpay, CurrencyFair, Azimo und TransferWise bieten die erste Auslandsüberweisung kostenlos an. Auch bestehende Kunden müssen für weitere Überweisungen nicht zu viel bezahlen. Online-Anbieter verlangen im Vergleich zu Banken sehr wenig. Lediglich bei dem Anbieter Paypal kann der Nutzer die Höhe der Gebühr nur mit erhöhtem Aufwand vorab abfragen. Der Grund ist, dass die Gebührenstruktur sehr komplex ist und mit dem Wechselkurs direkt verrechnet wird.

Kunden können anhand der Preis- und Leistungsbeschreibung sehen, wie hoch die Gebühren für bei der eigenen Hausbank sind. Eine Übersicht über die häufigsten Bankkosten findet der Kunde in den Bankgebühren für Auslandsüberweisungen. Außerdem wird der Empfänger bei der Kostenoption Share ebenfalls zur Zahlung gebeten. Die Kosten der eingeschalteten Zwischenbanken fallen darüber hinaus an. Diese werden in der Regel ohne Vorankündigung vom Auszahlungsbetrag abgezogen.

Wechselkurs

Zahlreiche Währungen sind für den Tausch verfügbarDer Wechselkurs der Online-Anbieter ist durchweg sehr gut. TransferWise tauscht zwar nur in den US-Dollar, allerdings ist hier zu beachten, dass dieses zum aktuellen Wechselkurs erfolgt und somit keine finanziellen Verluste in Kauf genommen werden müssen. Letztendlich ist beim Anbieter Western Union darauf zu achten, dass der Einzahlungsprozess den Wechselkurs beeinflussen kann und sich teils verschlechtert.

Der Abrechnungskurs der Landeswährung von Tuvalu ist hingegen auf vielen Bank-Webseiten nicht zu finden. Erst eine direkte Anfrage beim Kundenberater kann Aufschluss bringen. Dieser Kurs ist normalerweise nicht der offizielle Wechselkurs, der von allgemeinen Währungsrechner angegeben wird. Die Banken erheben hierauf eine zusätzliche Gewinnsumme.

Sicherheit

Sicherheit bei AuslandsüberweisungenWenn eine Bank eröffnen werden soll, ist die Genehmigung der Bankenaufsicht einzuholen. Eine Lizenzierung ist nur möglich, wenn alle Regeln zum Schutz von Kundengeldern erfüllt sind. Das Institut wird auch nach der Freigabe ständig überprüft, ob alle Voraussetzungen erfüllt sind. Es ist sehr sicher, eine Auslandsüberweisung mit einer Bank zu tätigen.

Identisch ist das Vorgehen bei Online-Anbietern. Ebenso ist die Genehmigung und laufende Überprüfung der Bankenaufsicht erforderlich. Die Regeln für den Umgang und die Aufbewahrung von Kundengeldern sind sehr streng. Die Online-Präsenz des Anbieters zeigt an, welche Behörde den Dienstleister überwacht. Beispielsweise ist unser Vergleichssieger Xendpay von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA zugelassen.

„Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Keine Pflichtgebühren! Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag.

Relevante Inhalte:

Schreibe einen Kommentar

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!