Auslandsüberweisung nach Sri Lanka

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 199,12 LKR. Überweisung von 1.000 € mit Währungsumtausch nach Sri Lanka.

AnbieterNeukundeBestandskundeWechselkursDauerBewertungInfo
TransferWise0 €*8,82 €199,121 Werktag★★★★★➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Mehr als 4 Millionen Kunden. ➥Mehr erfahren
Azimo Vergleich0 €*2,99 €198,52am selben Werktag*★★★★★➥ Zum Anbieter
* Bei einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Auslandsüberweisungen für Neukunden kostenfrei! Eine Banküberweisung dauert 24 Stunden. Bargeld ist am selben Werktag vor Ort verfügbar. TÜV-geprüfter Datenschutz mit Geld-zurück-Garantie. ➥Mehr erfahren
TransferGo0 €*0 €196,751 Werktag★★★★☆➥ Zum Anbieter
* Mit dem Gutscheincode SPAREN ist die erste Überweisung mit einer Registrierung über diese Seite kostenfrei. Bereits 800.000 zufriedene Kunden. ➥Mehr erfahren
Auslandsüberweisungen mit Xendpay0 €*0 €*196,311-3 Werktage★★★★☆➥ Zum Anbieter
* „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Keine Pflichtgebühren! Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
WorldRemit0 €*0,95 €194,01in Minuten*★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode FREE ist die erste Überweisung für Neukunden kostenlos. Bargeld ist in Minuten vor Ort verfügbar. Banküberweisungen werden innerhalb von 2 Werktagen durchgeführt. Marktführer im Bereich „Mobile Money“. ➥Mehr erfahren
CurrencyFair Vergleich0 €*3,63 €1,09 USD*1-4 Werktage★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite erhalten Neukunden 3 kostenlose Überweisungen. Überweisung erfolgt in US-Dollar. Bereits seit 9 Jahren erfolgreich auf dem Markt. ➥Mehr erfahren
Western Union9,90 €*9,90 €*199,10*in Minuten*★★☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Bei Einzahlung mit einer Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Bareinzahlung ist Bargeld nach wenigen Minuten erhältlich. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Gutschriften auf das Bankkonto des Empfängers erfolgen nach 0-1 Werktag bei Einzahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung und 1-3 Werktagen bei Einzahlung mit Banküberweisung. Gebühr und Wechselkurs ändern sich mit der Wahl der Ein- und Auszahlungsmethode.
PayPal Vergleichunbekanntunbekanntunbekanntsofort★☆☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Es können bis zu 7 unterschiedliche Gebühren anfallen, die alle mit dem Wechselkurs verrechnet werden. Sehr komplexe Gebührenordnung. Detaillierte Ermittlung der Kosten nur unter großen Aufwand möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten. Bei den meisten Online-Anbietern können die tagesaktuellen Wechselkurse und Gebühren direkt auf der Startseite ermittelt werden. HIER finden Sie die Gebühren von Banken zum Vergleich.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungDer Online-Anbieter Azimo überweist innerhalb von 24 Stunden Geld auf ein Konto des Empfängers nach Sri Lanka, während TransferWise und TransferGo einen Werktag benötigen. Es dauert bis zu 3-4 Werktage, wenn der Service der Anbieter CurrencyFair und Xendpay in Anspruch genommen werden. Soll vor Ort in Sri Lanka Bargeld zur Verfügung stehen, sind WorldRemit, Azimo und Western Union am schnellsten, da das Geld in wenigen Minuten, bzw. am selben Werktag abgeholt werden kann.

Banken benötigen relativ viel Zeit für eine Auslandsüberweisung in das asiatische Land. Dabei sind bis zu sieben Werktage einzuplanen, sofern die beauftragte Bank den Transfer selbst durchführt. Wird hingegen eine weitere oder mehrere Korrespondenzbanken einbezogen, so kann sich der Bearbeitungsprozess um die doppelte Zeit verzögern.

Kosten

Kosten einer AuslandsüberweisungUm eine Auslandsüberweisung nach Sri Lanka zu tätigen, hat der Nutzer eine große Auswahl an Online-Anbietern. Auch bezüglich der Kosten macht es die Wahl nicht einfach, da grundsätzlich alle Anbieter lukrative Angebote, insbesondere für Neukunden, haben. So kann die erste Überweisung mit TransferWise, Azimo, WorldRemit, CurrencyFair und TransferGo gebührenfrei erfolgen. Weitere Überweisungen sind insbesondere bei TransferGo und Xendpay sehr günstig. Bei diesen Dienstleistern können weitere kostenfreie Transaktionen durchgeführt werden. Lediglich bei Western Union muss der Nutzer bereits beim ersten Mal eine Gebühr zahlen, die sich je nach Auswahl der Ein-, bzw. Auszahlungsmethode erhöhen kann.

Banken erheben ebenso, in der Regel ab der ersten Auslandsüberweisung, eine Gebühr. Diese ist nicht gering und muss erst in den Preis- und Leistungsbeschreibungen herausgesucht werden. Darüber hinaus können weitere Kosten für den Empfänger anfallen. Sobald eine Korrespondenzbank bei der Abwicklung einbezogen wird, zieht diese ihre Auslagen direkt vom Empfangsbetrag ab. Das erfolgt meistens ohne eine vorherige Ankündigung.

Wechselkurs

Zahlreiche Währungen sind für den Tausch verfügbarBei einer Auslandsüberweisung nach Sri Lanka bieten die Online-Anbieter einen sehr guten Wechselkurs in die dortige Landeswährung an. Lediglich CurrencyFair tauscht in den US-Dollar, allerdings auch zu einem hervorragenden Kurs. Mit TransferWise geht der Kunde kein Risiko ein, dass durch einen ungünstigen Wechselkurs finanzielle Verluste entstehen. Der Dienstleister wechselt stets zum aktuellen Wechselkurs. Der Wechselkurs des Anbieters Paypal kann hingegen schlecht verglichen werden. Der Dienstleister rechnet die anfallenden Gebühren direkt auf den Wechselkurs, so dass dieser in der Regel ungünstiger für den Empfänger ausfällt.

Auch bei Banken kann der angebotene Abrechnungskurs sehr ungünstig ausfallen. Hier wird zwar nicht die Gebühr einberechnet, sondern zusätzlich eine nicht unerhebliche Marge. Diese ist für die Ausführung einer Auslandsüberweisung gewinnbringend für das Institut. Grundsätzlich kann hier von Einbußen auf Seiten des Empfängers ausgegangen werden.

Sicherheit

Sicherheit bei AuslandsüberweisungenBeim Verarbeiten der Kundendaten ist der Datenschutz von entscheidender Bedeutung. Online-Anbieter setzen daher alles daran, den strengen Bestimmungen des Datenschutzes zu befolgen, da dieses letztendlich auch existentiell für das Unternehmen ist. Die Einhaltung wird auch von externen Aufsichtsbehörden kontrolliert. Bei der Weiterleitung der Daten an die entsprechende Bank, werden diese mit der neusten Technik verschlüsselt.

Durch beispielsweise einem durch den TÜV erhaltenen Zertifikat, zeigen die Online-Anbieter, wie Azimo, nach außen die korrekte Einhaltung des Datenschutzes. So kann es der Kunde sofort erkennen.

Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Mehr als 4 Millionen Kunden.

Relevante Inhalte:

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!