Auslandsüberweisung: Thailand

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 38,48 THB. Überweisung von 1.000 € mit Währungsumtausch nach Thailand.

GebührWechselkursDauerBewertung
TransferWise0 €*38,481-2 Werktage★★★★★➥ Zum Anbieter
* 1. Überweisung nach Thailand ist zum Test kostenfrei! Jede weitere Überweisung 2 € + max. 0,7% des Betrags. Maximal 2 Mio. können überwiesen werden.
Xendpay0 €*38,232-3 Werktage★★★★☆➥ Zum Anbieter
* Mehrfache kostenlose Überweisungen nach Thailand sind möglich (Zusatzinfo). Guter Wechselkurs und auch für Geschäftskunden geeignet.
WorldRemit 0 €*37,511-3 Werktage★★★★☆➥ Zum Anbieter
* Gutscheincode: FREE – Mit diesem Gutscheincode ist die 1. Auslandsüberweisung nach Thailand gratis, danach nur 4,99 € pro Überweisung. Das Geld alternativ auch in bar in allen Filialen der Government Savings Bank abgeholt werden.
Azimo Vergleich0 €*37,431-3 Werktage★★★★☆➥ Zum Anbieter
* Die erste Überweisung ist für Neukunden kostenfrei. Es ist auch möglich Guthaben auf ein Mobiltelefon in Thailand aufzuladen.
Western Union8,90 €*37,11in Minuten*★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Bei Einzahlung per Kreditkarte, EC-Karte und Sofortüberweisung Dauer von 1-2 Werktagen. Wird das Geld per klassischer Überweisung eingezahlt, dauert eine Überweisung nach Thailand 2-4 Werktage. Es ist auch möglich das Geld vor Ort in bar an einem der vielen Western Union Standorte abzuholen. Wechselkurs: 36,57
PayPal Vergleichunbekannt*unbekannt*sofort*★☆☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Empfänger in Thailand muss über ein PayPal-Konto verfügen. Komplexes Gebührengeflecht, alle Kosten werden mit dem Wechselkurs verrechnet. Keine separate Auflistung. Kostenermittlung nur unter großem Aufwand möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten. Bei den meisten Online-Anbietern können die tagesaktuellen Wechselkurse und Gebühren direkt auf der Startseite ermittelt werden. HIER finden Sie die Gebühren von Banken zum Vergleich.

Teilen

Schreibe einen Kommentar