Auslandsüberweisung nach Bosnien-Herzegowina

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 1,95 BAM. Überweisung von 1.000 € mit Währungsumtausch nach Bosnien-Herzegowina.

AnbieterNeukundeBestandskundeWechselkursDauerBewertungInfo
Azimo Vergleich0 €*2,99 €1,9124 Stunden*★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Bei einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Auslandsüberweisungen für Neukunden kostenfrei! Bargeldabholung bereits noch am selben Werktag möglich. Eine Banküberweisung auf ein Konto des Empfängers dauert 24 Stunden. TÜV-geprüfter Datenschutz mit Geld-zurück-Garantie. ➥Mehr erfahren
WorldRemit0 €*3,99 €1,881-2 Werktage★★★☆☆➥ Zum Anbieter
* Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode FREE ist die erste Überweisung für Neukunden kostenlos. Marktführer im Bereich „Mobile Money“. ➥Mehr erfahren
Western Union4,90 €*4,90 €*1,95*in Minuten*★★☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Bei Einzahlung mit einer Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Bareinzahlung ist Bargeld nach wenigen Minuten erhältlich. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Gebühr und Wechselkurs ändern sich mit der Wahl der Einzahlungsmethode.
PayPal Vergleichunbekanntunbekanntunbekanntsofort★☆☆☆☆➥ Zum Anbieter
* Es können bis zu 7 unterschiedliche Gebühren anfallen, die alle mit dem Wechselkurs verrechnet werden. Sehr komplexe Gebührenordnung. Detaillierte Ermittlung der Kosten nur unter großen Aufwand möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten. Bei den meisten Online-Anbietern können die tagesaktuellen Wechselkurse und Gebühren direkt auf der Startseite ermittelt werden. HIER finden Sie die Gebühren von Banken zum Vergleich.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungBereits innerhalb weniger Minuten kann der Empfänger in Bosnien-Herzegowina Bargeld an verschiedenen Standorten abholen. Möglich macht es der Online-Anbieter Western Union per Einzahlung mit Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Barzahlung. Aber auch mit Azimo ist das Bargeld noch am selben Werktag verfügbar. Eine Auslandsüberweisung auf eine Konto des Empfängers dauert bei Azimo lediglich 24 Stunden. WorldRemit benötigt hierzu einen bis zwei Werktage. Diese Bearbeitungsdauer ist wesentlich kürzer, als bei Banken.

Der Bearbeitungsprozess einer Auslandsüberweisung durch eine Bank nimmt erheblich mehr Zeit in Anspruch. Grundsätzlich ist von einem Zeitraum von bis zu sieben Werktagen auszugehen. Sobald allerdings eine Partnerbank eingebunden wird, die letztendlich den Auftrag durchführt, kann sich dieser Zeitraum wesentlich verlängern. So kann es vorkommen, dass der Empfänger auch mitunter zwei Wochen auf die Verfügbarkeit des Auszahlungsbetrages warten muss.

Kosten

Kosten einer AuslandsüberweisungDie Höhe der Kosten bei Inanspruchnahme einer Bank für eine Auslandsüberweisung mit Währungstausch nach Bosnien-Herzegowina ist erst nach Einsicht der jeweiligen Preis- und Leistungsbeschreibungen ersichtlich. Darüber hinaus wird von der Partnerbank, sofern eine eingebunden wird, ebenfalls eine Gebühr erhoben. Diese wird dem Empfänger direkt zu Lasten gelegt, indem sie vom Empfangsbetrag abgezogen wird.

Neukunden bekommen hingegen bei einigen Online-Anbietern interessante Angebote. Azimo und WorldRemit bieten die erste Auslandsüberweisung gebührenfrei an. Selbst Bestandskunden müssen für weitere Geldtransfers nicht viel zahlen. Die im Vergleich ermittelten Gebühren der einzelnen Online-Anbieter sind gegenüber den von Banken sehr niedrig. Allenfalls bei dem Anbieter Paypal ist eine vorherige Erkundung der Gebührenhöhe nur unter großem Aufwand möglich. Grund ist eine überaus komplexe Gebührenstruktur und die direkte Verrechnung mit dem Wechselkurs.

Wechselkurs

Zahlreiche Währungen sind für den Tausch verfügbarDie Online-Anbieter Azimo, WorldRemit und Western Union tauschen bei einer Auslandsüberweisung in die Landeswährung von Bosnien-Herzegowina. Hierbei bietet insbesondere der Vergleichssieger Azimo einen sehr guten Kurs an. Bei Western Union kann sich der Wechselkurs je nach Auswahl der gewünschten Einzahlung verändern. Hierauf sollte der Nutzer achten. Unser Vergleich zeigt darüber hinaus, dass Online-Anbieter eine sehr geringe Marge berechnen.

Anders verhält es sich bei Banken. Die von den Instituten verwendeten Abrechnungskurse beinhalten in der Regel eine nicht unerhebliche Marge. Dieses führt zu einem wesentlich ungünstigeren Kurs gegenüber dem offiziellen Währungskurs. Schlussendlich bedeutet das einen geringeren Auszahlungsbetrag und somit finanzielle Einbußen für den Empfänger.

Sicherheit

Sicherheit bei AuslandsüberweisungenDie Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes wird von den Online-Anbietern, wie auch Banken, sehr ernst genommen. Letztendlich geht es um sensible Kundendaten, die insbesondere vor Zugriffen Dritter geschützt werden müssen. Azimo hat sich hierzu die Einhaltung des Datenschutzes durch den TÜV zertifizieren lassen. Darüber hinaus wird die OFAC Blacklist angewendet.

Natürlich gehört zum Datenschutz auch die Möglichkeit eines sicheren Versendens der Daten. Hierfür wird von allen Online-Anbietern eine Verschlüsselung vorgenommen und eine sichere Datenleitung zur Verfügung gestellt.

TÜV-geprüfter Datenschutz. Bis zu 90% günstiger als Banken. 100% Geld-zurück-Garantie.

Relevante Inhalte:

★ 9 Gratis-Überweisungen sichernSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Mit unseren Tipps und exklusiven Gutscheincodes können Sie mindestens 9 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Fordern Sie einfach die E-Mail mit allen Informationen an, kostenfrei!